Mehr davon?

Hier Blog abonnieren.

SCORE MEDIA MAG

Smart. Einfach. Anders.

HOUVERATH, die Heimat von Tamara Bruylandt

#MeineHeimat, #MeineZeitung

Oh, wie schön ist Heimat! Jede Ecke Deutschlands ist etwas Besonderes, hat ihren ganz eigenen Charme, ihre speziellen Eigenheiten – und wird dadurch so einzigartig und eben unersetzbar. In unser breitangelegten #Heimat-Kampagne nehmen wir Sie mit auf eine lange Reise, quer durch Deutschland, durch unsere Regionen, Städte und Dörfer. Und es gibt viel zu entdecken! Begleiten Sie uns heute in die Heimat von Tamara Bruylandt, Product Manager bei Score Media.

Wo bist du geboren?

Tamara Bruylandt: Geboren in Mönchengladbach, aber aufgewachsen bin ich in Houverath, einem 600 Seelen-Dörfchen nähe Erkelenz. Da gab es mehr Kühe als Einwohner.

.Erkelenz

Bild: Tamara Bruylandt

Was macht deinen Heimatort so besonders?

Tamara Bruylandt: In einem Satz: Hier ist die Welt noch in Ordnung!

Welchen Geheimtipp hast du für Besucher deiner Heimat?

Tamara Bruylandt: Im Winter und zur Weihnachtszeit einen der zahllosen Handwerker- und Kunstmärkte besuchen. Dort gibt es Schönes zu bestaunen und darüber hinaus viel Leckeres zum Probieren ;-).

Was bedeutet Heimat generell für dich?

Tamara Bruylandt: Heimat ist für mich wie ein sicherer Hafen.

Wo fühlst du dich zuhause?

Tamara Bruylandt: Zu Haus ist für mich dort, wo meine Familie ist.

Bist du mit einer regionalen Tageszeitung groß geworden? Wenn ja, mit welcher?

Tamara Bruylandt: Ja klar: Die Rheinische Post , Lokalausgabe Erkelenz.

Was ist ein typisches Gericht in deiner Heimat, das jeder einmal probiert haben sollte?

Tamara Bruylandt: Unbedingt warmen Kartoffelsalat – aber genau so wie Omis ihn machen! 😉