Mehr davon?

Hier Blog abonnieren.

SCORE MEDIA MAG

Smart. Einfach. Anders.

Was gibt’s Neues bei unseren Medienhäusern?

In der Rubrik #UnsereVerlage veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten aus den Reihen der 29 Medienhäuser, die zur Score Media Group gehören. Heute: die Verlagsgruppe Rhein Main aus Mainz und die Einführung einer Dachmarke.

MAINZ – 28 Tageszeitungsausgaben in Hessen und Rheinland-Pfalz, fast eine Million Leser täglich, über 250.000 Abonnenten, 300 Journalisten: So lauten nur einige der Zahlen, die sich hinter der einstigen Verlagsgruppe Rhein Main verbergen. Jetzt rüstet sich der Traditionsverlag mit Sitz in Mainz für die Zukunft und etabliert eine Dachmarke.

In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen für den digitalen Wandel gewappnet, um ihn vielmehr aktiv mitzugestalten. Dabei spielen Kooperationen wie die Übernahme der Darmstädter Echo Medien im Jahr 2015 und die Einführung neuer Produkte und Geschäftszweige (z.B. die Einführung einer runderneuerten Wochenendausgabe oder die beiden Portale www.vrm-event.de und www.vrm-lokal.de im Sommer 2017) eine zentrale Rolle. Nun geht das Medienhaus den nächsten Schritt und vereint sein Angebotsportfolio unter einem neuen Dach.

VRM – diese drei Buchstaben stehen ab sofort über allen Aktivitäten des Unternehmens. Das neue Corporate Design soll die Vielfalt der Aktivitäten und Angebote verkörpern sowie eine Klammer für die vier Angebotskategorien Information, Erlebnis, Service und Engagement der VRM bilden.

Dabei stehe die Region, ihre Menschen und die ansässigen Unternehmen auch in Zukunft im Mittelpunkt aller Bemühungen. “Wir wissen, was die Region bewegt”, sagt Hans Georg Schnücker, Sprecher der Geschäftsführung der VRM. “Wir sind es gewohnt, diese Themen den Menschen auch nahe zu bringen. Künftig wollen wir aber noch stärker selbst an der Gestaltung und Entwicklung der Region teilnehmen.”

Kurzinfo zur VRM

Die VRM zählt zu den großen regionalen Medienhäusern Deutschlands und ist einer der führenden Informationsanbieter im Rhein-Main-Gebiet. Unter dem Dach der VRM erscheinen unter anderem die Allgemeine Zeitung Mainz, der Wiesbadener Kurier, das Darmstädter Echo und der Gießener Anzeiger. Zudem hält das Unternehmen zahlreiche digitale Angebote, Zielgruppenmedien und Services im Portfolio und beschäftigt mehr als 1.400 Menschen in Rheinland-Pfalz und Hessen. Mehr erfahren: https://www.vrm.de/