Das Beste aus über 270 starken regionalen Tageszeitungsmarken

  • Mit Score Media Deutschland erreichen
  • Menschen im Vertrauensmedium Nr. 1. ansprechen
  • Mit Mehrwert-Inhalten und über eine crossmediale Produktpalette aktivieren
  • Das Beste: Alles aus einer Hand

Unsere Erfolgsmethode

Wir hören zu
Wir analysieren bestehende Marketing- und Unternehmensstrategien
Wir definieren gemeinsam mit dem Kunden seine aktuellen Bedürfnisse
Wir entwickeln und implementieren maßgeschneiderte Lösungen
Wir führen begleitende Werbewirkungsstudien durch und reagieren dynamisch auf hieraus entstehende Ergebnisse
Wir machen Erfolge direkt messbar und verarbeiten unser Wissen unmittelbar in neuen Produktinnovationen

31 Mio.

crossmediale
Tagesreichweite


59 Mio.

crossmediale Monatsreichweite


8,7 Mio.

verkaufte Printauflage
täglich

b4p 2019 III, Score Media Group Max
(Crossmedia pro Tag/Monat);
IVW verkaufte Auflage Score Media Max,
Mo-Sa, eigene Berechnung auf Basis IVW-VA/IVW, Q2/2020

Zielgenaue Kundenansprache
Print wie digital — alles aus einer Hand

01

Nationale Belegung

02

Regionale und zeitliche Aussteuerbarkeit

03

Zielgruppen beliebig definierbar

04

Nationale Vermarktung und regionale Schwerpunkte beliebig kombinierbar

05

Flexible und individuelle Angebote

06

Motiv- oder Message-Splitting

Vertrauensmedium Nr. 1

Drei Viertel unserer Leser bezeichnen die regionale Tageszeitung als DAS Expertenmedium in ihrer Region und als ein Stück Zuhause. Damit ist die regionale Tageszeitung über alle Mediengattungen hinweg das Glaubwürdigkeitsmedium Nummer 1. Gut, dass wir mehr als 270 regionale Tageszeitungen unter unserem Dach vereinen und sehr viel über das Medium, seine Leser wie die Nutzung wissen. Und jeden Tag mehr erfahren.

In 3 Schritten zu Ihrer Zielgruppe

Schritt 1.

Potenzialanalyse

Identifikation der Zielgruppenpotenziale auf Kreisebene

Schritt 2.

Gebietsdefinition

Definition des relevanten Kampagnengebietes auf Basis der identifizierten Zielgruppenpotenziale

Schritt 3.

Mediaselektion

Selektion der relevanten regionalen Tageszeitungen im Kampagnengebiet