Presse Datum: 2019

E-Paper-Studie 2019

Auf dem Weg zu Lesers Liebling: Mehr als jeder zweite Zeitungsleser kann sich vorstellen, seine regionale Tageszeitung künftig auch als E-Paper zu nutzen.

Zeitungsfacetten 2019

Wie beurteilen die Leser die Berichterstattung in den regionalen Tageszeitungen, wo liegt die Themenkompetenz und wie wird Werbung wahrgenommen? Diese Aspekte stehen im Fokus der dritten Ausgabe der Gattungsstudie Zeitungsfacetten 2019.

Wiesenhof Frühstückskampagne

Täglich wechselnde Motive und eine schnelle Ausspielung in den relevanten Schlüsselmärkten deutschlandweit. Damit konnte Wiesenhof seine Markenbekanntheit bei der relevanten Zielgruppe um 45% erhöhen.

Score Media Group wird Mitglied beim BVDA e.V.

Der nationale Vermarkter regionaler Tageszeitungsmarken verstärkt weiter sein Engagement in Branchenverbänden und tritt dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. (BVDA) bei.

Score Media Group wird Mitglied bei der agof

Der Crossmedia-Vermarkter regionaler Tageszeitungsmarken erweitert ab sofort den Mitgliederkreis der agof, auch in den Sektionen Internet und Mobile.

Deutschland, deine Griller

Wie grillt Deutschland? Unsere repräsentative Studie „Deutschland, deine Griller“ kennt die Antwort.

Frequenztest: Inselanzeigen in regionalen Tageszeitungen

Inselanzeigen in regionalen Tageszeitungen an aufeinanderfolgenden Tagen pushen die Bekanntheit und Kaufabsicht einer Marke signifikant. Unsere Begleitstudie zur Kampagne eines Bekleidungshändlers belegt die Effektivität von sechs direkt hintereinander geschalteten Printanzeigen.

Die regionalen Tageszeitungen feiern „70 Jahre Grundgesetz“

Frei, vielfältig, glaubwürdig. An jedem Tag. Bis tief in die Region. Dafür steht die regionale Tageszeitung, die wie kaum ein anderes Medium die gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland in den letzten 70 Jahren begleitet hat. Und wie kein anderes Medium verkörpert sie Presse- und Meinungsvielfalt in Deutschland.

Der Faktor Print. Mehrwerte mit Wirkung

In der Gattungsstudie „Der Faktor Print“ hat der Zeitungsvermarkter Score Media die Mediennutzung von Print, TV, Hörfunk und Internet untersucht und erforscht, welchen Einfluss diese auf die Werbewirkung hat.