Unsere Produkte

Unser Produktportfolio steht für Wirkung und Leidenschaft. Wirkung, weil wir Experten und Expertinnen auf unserem Gebiet sind und im Rahmen unserer eigenen Marktforschung über Gattungsgrenzen hinweg immer wieder aufs Neue die Grenzen des Mediums ausloten. Leidenschaft, weil wir einfach lieben, was wir tun.

  • Dynamisch
  • Crossmedial
  • Individuell
  • Reichweitenstark

Wir denken jedes Angebot individuell und crossmedial! Mit einer Crossmedia-Belegung der regionalen Tageszeitung profitieren Sie von einer zunehmenden Multi-Channel-Nutzung, bauen effizient Netto-Reichweite auf und generieren besonders wirkungsvolle Doppelkontakte – ohne sich Gedanken über Brand Safety oder Umfeldqualität machen zu müssen.

Für den leichten Einstieg haben wir einige Lösungsmodule vordefiniert, die Anregungen geben, wie Sie Ihr individuelles Kommunikationsziel erreichen können. Beim x​ haben Sie die Möglichkeit, die Wirkung Ihrer Kampagne durch eine crossmediale Belegung zu potenzieren. Grundsätzlich sind alle Module flexibel kombinier- und variierbar.

Maßgeschneiderte Lösungsmodule

Unsere Redaktion schafft thematisch passende Umfelder für Ihre Marken- und Produktkommunikation, was nachweislich die Werbewirkung weiter verstärkt. Wie bei all unseren Lösungen erfolgen Redaktion, Kreation und Koordination aus einer Hand.

Ihre Werbebotschaften in der Aufmachung eines redaktionellen Beitrags. Die von Score Media erstellten Advertorials sind mehr als nur eine Kombination aus Produktbeschreibung und Marken-BuzzWords. Wir liefern Hintergründe und schaffen Lesermehrwerte – in Print wie online.

Mit aufmerksamkeitsstarken Inselanzeigen an sechs aufeinanderfolgenden Tagen baut die Score Media DealWeek verlässlich Werbedruck auf, bietet enormes Aktivierungspotenzial und führt nachgewiesenermaßen zu einer signifikanten Steigerung der Kaufabsicht — Online-Verlängerung inklusive.

Ein Klassiker, der mit seinen vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten relevanter denn je ist: Egal ob als schneller Absatztreiber mit starker Angebotskommunikation oder als informativer und aufklärender Mehrwert-Content – Tageszeitungsbeilagen kommen gut an.

Heute gebucht – morgen in der gedruckten Zeitung! Ob kurzfristige Steigerung der Bekanntheit oder des Abverkaufs, ob spontane Gratulationen (z.B. bei Sportereignissen) oder effektive Krisenkommunikation – manchmal muss es einfach schnell gehen. Für akute und aktuelle Kommunikationsanlässe ist unser Score Media Blitz genau richtig.

Banderolen, Aufkleber, Altarfalze, Sonderfarben? Perforationen oder Sonderanfertigungen, die über Tasten, Hören, Riechen oder Fühlen die Sinne der Konsumenten ansprechen? Wir wollen gemeinsam mit Ihnen die technischen Grenzen für kreative Tageszeitungskampagnen neu definieren.

Digital-only Lösungsmodule

Egal ob für klassische Angebotskommunikation oder informativen Mehrwert-Content rund um Ihre Produkte – mit unserer E-Paper-Beilage platzieren Sie Ihre Werbe- und Markenbotschaften im prominenten Bereich der E-Paper Apps des Score Media-Portfolios. Profitieren Sie von der Verlängerung als Outstream Video oder Product Engagement Ad in die Qualitätsumfelder unserer regionalen Newssites.

Großflächig und interaktiv fügt sich das Score Media E-Paper Interstitial nativ in die Nutzungssituation des „Durchblätterns“ ein. Durch die Verlinkung entsteht ein interaktiver Rückkanal zu über einer Million E-Paper-Abonnenten und -Abonnentinnen.

Profitieren Sie auch digital von der hohen Glaubwürdigkeit unserer regionalen Medienmarken. Ob klassische Display Ads oder aufmerksamkeitsstarke Sonderformate – nutzen Sie das gesamte digitale Inventar des Score Media-Portfolios mit über 200 Newssites & -portalen, ohne sich Gedanken über Brand Safety machen zu müssen.

Geografische Lösungsmodule

Ihr großer Auftritt in Print wird eine Woche digital verstärkt – mit einer Belegung des gesamten Score Media Portfolios mit mehr als 420 Zeitungstitel und 200 Newssites/​-Portalen erreichen Sie bis zu 65 Millionen Menschen mit Ihrer Werbebotschaft.

Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden und Hannover

Alle L-Städte und Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Braunschweig und Mönchengladbach

Alle M-Städte und beispielsweise Osnabrück, Chemnitz, Aachen, Kiel, Halle, Magdeburg, Krefeld, Lübeck, Oberhausen, Mainz, Erfurt, Rostock, Kassel, Hagen, Saarbrücken, Siegen, Hamm, Mühlheim, Potsdam und Pforzheim

Mit diesem Geo-Targeting-Planungsansatz erreichen Sie gezielt Leser*innen in deutschen Metropolregionen und damit Menschen in urbanen Zentren und ihren Einzugsgebieten. Unser Ansatz umfasst alle Regionen laut Definition des Initiativkreis Europäische Metropolregionen in Deutschland (IKW) sowie Städte mit mehr als 250.000 Einwohnern (GfK 2020).